Allgemeine Pflegehinweise

Die folgenden Allgemeinen Pflegehinweise wurden für Wildcat Official Partner Studios erstellt und darf nur durch solche herausgegeben werden.


Pflegehinweise sind generell eher als allgemein zu sehen und sollten immer vor der Piercinganbringung (im Beratungs- und Aufklärungsgespräch) konkretisiert und spezifiziert werden.

Im unteren Teil gebe ich noch ein paar allgemeine Pflegetipps, welche sich über die Jahre und Erfahrungen als hilfreich erwiesen haben. Solltet Ihr Fragen haben scheut Euch bitte nicht uns zu kontaktieren.



Ein paar Tipps und Anmerkungen:

Schon länger ist das Octenisept nicht mehr das Pflegemittel der 1. Wahl, da selbst der Hersteller in seiner Packungsbeilage darauf hinweist, dass es maximal 14 Tage am Stück angewendet werden sollte. Kein Piercing ist in dieser Zeit abgeheilt.

Jedes Sprüh-Pflegemittel sollte nicht direkt draufgesprüht werden. Bitte ein Wattestäbchen gut getränkt in leicht drehender Bewegung (von der Wunde weg) auftragen. Das Pflegemittel zieht sich nun selbstständig in ausreichender Menge in den Stichkanal ein (Kapilarwirkung).

Von Salben als Erstpflegemittel rate ich gänzlich ab. Auch sind antibiothische Wirkstoffe bei normalem Heilungsverlauf gänzlich unnötig.